Zum Inhalt springen

Covid-19 Schutzmaßnahmen

Sie sind hier:

Covid-19 Schutzmaßnahmen

Liebe Reisefreunde,

mit gegenseitiger Rücksichtnahme und unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln genießen unsere Kopfüber Sportreisen Gäste weiterhin einen schönen Urlaub in den Alpen. Eure Gesundheit und Sicherheit liegt uns sehr am Herzen. Wir beobachten die aktuellen Entwicklungen und Reisehinweise sehr genau und stehen im engen Austausch zu unseren Partnern vor Ort. Unsere Covid-19 Schutzmaßnahmen entsprechen den gesetzlichen Vorgaben sowie den lokalen Hygiene- und Gesundheitsbestimmungen und werden regelmäßig aktualisiert.

Abstand aus Anstand

Wir alle sind angehalten Abstand zu halten, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Deshalb bitten wir Euch, untereinander auf die aktuellen Abstandsregeln von 1,5 - 2m zu einander zu achten.

Handhygiene

Regelmäßig und gründlich die Hände zu waschen, dürfte für uns alle mittlerweile in Fleisch und Blut übergegangen sein. In unseren Apartmenthäusern werden ausreichend Desinfektionsspender aufgestellt, so dass Gäste und Mitarbeiter an allen wichtigen Kontaktpunkten ihre Hände desinfizieren können. Gerade im Rezeptionsbereich und den öffentlichen Bereichen wie Toiletten, Sauna und Skischuhkeller bitten wir Euch die Hände zu desinfizieren.

Maskenpflicht in unseren Einrichtungen

In allen öffentlichen Bereichen unserer Apartmenthäuser besteht Maskenpflicht. Wird das Apartmenthaus betreten oder das gebuchte Apartment verlassen muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Unsere Mitarbeiter werden durch Plexiglasscheiben im Rezeptionsbereich geschützt und tragen selbstverständlich auch eine Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Bereich.

Zimmerreinigung

Wir haben ohnehin einen sehr hohen Reinigungsstandard. In dieser speziellen Phase achten wir natürlich besonders darauf, dass wir Reinigungsmittel benutzen, die auch mögliche Covid-19-Viren beseitigen.

Saunabenutzung in unseren Apartments

Die Benutzung der Sauna wird in diesem Winter durch Zeit-Slots geregelt. Alle Gäste müssen sich für die Saunanutzung bis 24h vorher in eine Liste mit Zeitfenstern eintragen. Die Sauna kann nur zimmerweise genutzt werden (besonders zu beachten bei gemeinsamen Reisegruppen) und muss nach der Nutzung für einige Zeit entlüftet werden. Unsere Dampfbäder sind in der kommenden Saison leider geschlossen.

Schulung der Kopfüber Sportreisen Mitarbeiter

Wir schulen unsere Mitarbeiter vor ihrem Einsatz in den Zielgebieten nach den aktuell geltenden Verhaltens- und Hygieneregeln. Vor Ort werden sie zudem mit den lokalen Vorschriften vertraut gemacht und regelmäßig über Änderungen informiert. Je nach örtlichen Vorgaben werden unsere Mitarbeiter regelmäßig getestet und tragen in sensiblen Bereichen einen Mundschutz.

Après-Ski

Après-Ski wird es durch die gesetzlichen Vorgaben in diesem Winter 20/21 nicht wie gewohnt geben.
Essen und Getränke dürfen nur noch im Sitzen und mit ausreichend Abstand zu einander eingenommen werden.

Kopfüber-Geld-zurück-Garantie

Sollte für Euren Reisezeitraum eine vom Auswärtigen Amt ausgesprochene Reisewarnung für Euer Reiseziel vorliegen, könnt Ihr kostenlos stornieren und bekommt Euren Rechnungsbetrag innerhalb der nächsten 21 Tage zu 100% erstattet. Das gleiche gilt für komplette Skigebietsschließungen Eurer gebuchten Region. Bereits im letzten Winter 19/20 haben wir alle Kundengelder anstandslos und nach geltendem Recht zu 100% erstattet. Somit sichern wir Euren Urlaub kostentechnisch vollumfänglich ab.

Offizielle Informationen vom Tourismus Portal Österreich

Österreichs Gastgeberinnen und Gastgeber setzten alles daran um Euren Aufenthalt sicher und erholsam zu gestalten. 
Hier findet Ihr einige allgemeine Informationen über die österreichischen Covid-19 Maßnahmen:

- Österreich-Urlaub im Herbst und Winter 20/21

- Ski- und Winterurlaub in Zeiten von Corona 

- Mit der Seilbahn verantwortungsvoll auf den Gipfel

- Was passiert, wenn ich im Urlaub erkranke

- "Stopp Corona"-App

Zurück zum Seitenanfang